Mit Feuerwehr nach Böhmen

1. Tag

Ankunft in Prag. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung, Zimmerbezug. Abendessen im Hotel. Möglichkeit eines Spaziergangs im Zentrum.

 2. Tag

Nach dem Frühstück erwartet Sie die Reiseleitung zur ersten Stadtbesichtigung: Sie werden die Loretto-Kirsche, die Prager Burg mit dem St. Veitsdom und dem Goldenen Gässchen sehen. Mittagessen in einem gemütlichen Restaurant.

Nach der Mittagspause besuchen Sie eine moderne Feuerwehrstation - Diskusion mit tschechischen Feuerwehrmännern, Erfahrungen austausch. Freizeit im Zentrum. Abendessen im Hotel.  

Abend Besuch des  Schwarzes Theater.  

 3. Tag

Nach dem Frühstück machen Sie einen Ausflug nach Přibyslav. Es ist ein historisches Städtchen (im 13. Jht. gegründet) in Ostböhmen.

Im Renaissanceschloss besuchen Sie das Museum des Brandwesen - eine einzigartige Sammlung historischer Feuerwehreinrichtungen.

Mittagessen in Přibyslav. Nachmittags sind Sie wieder im Zentrum von Prag. Freizeit. Gelegenheit zum Einkaufen.

 

Variante I.:Am Abend ist für Sie eine 2-stündige Moldaufahrt mit  Aperitif, 

      Abendessen(Buffet) und  Live Musik vorbereitet   

Variante II.:  Bierabend - 3-Gang.-Abendessen mit Begrüßungsgetränk und Live Musik

         (Akordeonspieler) in einer typischen Prager Bierstube  

 4. Tag

Nach dem Frühstück die Heimfahrt.