Westböhmische Bäder, Eger, Tepl und Bečov

1. Tag

Vormittags Ankunft in  Marienbad  (Mariánské Lázně), Treffpunkt mit dem Reiseleiter. Kurze Stadtführung, Mittagessen, Fortsetzung der Stadtführung mit Besichtigung der  russisch-orthodoxen Kirche (oder der katholischen Jungfrau Maria Kirche), der Kuranlagen, der singenden Fontäne und des Rudolfbrunnens.

Kurze Fahrt nach  Tepl ( Teplá). Besichtigung des Klosters ( im 12. Jht. gegründet) mit einer berühmten Bibliothek. Danach Zimmerverteilung im Hotel Tepl, Abendessen im Hotel.

2. Tag

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Karlsbad (Karlovy Vary). Unterwegs Möglichkeit zum Besuch der nach langjähriger Renovierung wieder eröffneten gotischen Burg aus dem 14. Jht.-  Bečov. Hier wurde 1985 der Reliquienschrein des heiligen Mauritius entdeckt. Die Ausstellung  Gotische Kunst von West-Böhmen. Karlsbad, der bedeutendste böhmische  Kurort zählte unter seinen Gästen bedeutende Persönlichkeiten aus aller Welt. Während der Stadtbesichtigung werden Sie folgendes sehen: die Mühlbrunn-Kolonnade, weiter den Schlossturm mit der Markt-Kolonnade, die Sprudelkolonnade und die Maria-Magdalenenkirche. Mittagessen.

Weiterfahrt über  Maria Kulm  (Chlum  Sv. Maří): barocke Wallfahrtskirche (1690-1702), ein von J.W. Goethe oft besuchter Ort. Früher die größte Wallfahrtsstätte der Deutschen aus dem Egerland. Fahrt nach  Eger (Cheb). Stadtführung auf dem Marktplatz: Rathaus, Schillerhaus, Stökl, städtisches Museum im Inneren des Stadthauses, wo 1634 Wallenstein ermordet wurde und die St. Nikolaus Kirche.

Heimreise mit  Möglichkeit eines kurzen Aufenthaltes in Franzensbad (Františkovy Lázně) - unter Kaiser Franz I. gegründet, schöne Parkanlagen und im Empirestil erbaute Kurhäuser.  

Heimfahrt.

 

Incoming-Veranstalter

MAIVATOUR ist spezialisiert auf  Gruppenreisen und individuelle Touristen, die einen Urlaub oder Besuch in die Tschechische- oder in die Slowakische Republik unternehmen wollen.

mehrere Informationen

Maivatour

Biskupcova 39
130 00 Prag 
Czech Republic
Tel: +420 271 77 35 26
Fax: +420 271 77 04 88
GSM: +420 724 167 866 
Email : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web : www.maivatour.de